+
Noch wenige Spieltage bis zum Saisonende. Wer dann auf welchem Tabellenplatz landen könnte, kann man auf restprogramm.com austüfteln. Foto: Restprogramm.com/dpa-tmn

Surftipp

Den Bundesliga-Endspurt tippen auf Restprogramm.com

Die letzten Spieltage der Bundesliga-Saison brechen an. Damit hat die große Zeit der "Was-wäre-wenn"-Diskussionen an Stammtischen, im Freundes- und Kollegenkreis begonnen. Eine Hilfe dabei können Webseiten wie restprogramm.com sein.

Berlin (dpa/tmn) - Endspurt in der Fußball-Bundesliga: An den letzten Spieltagen vor der Sommerpause stehen noch einige Entscheidungen an. Wer ist in der kommenden Saison auf internationaler Bühne dabei? Wer steigt ab, wer muss in die Relegationsspiele?

Auf www.restprogramm.com wird angezeigt, gegen wen jede Mannschaft an den letzten Spieltagen noch anzutreten hat - nicht nur für die Erste Bundesliga, sondern auch für die Zweite und die Dritte Liga.

Für jedes Spiel lässt sich außerdem eine Tendenz tippen: Heimsieg, Auswärtssieg oder Unentschieden? Wer das konsequent macht, bekommt die aus den Tipps resultierende Abschlusstabelle angezeigt. Und er kann so lange mit den getippten Ergebnissen des eigenen Vereins und denen der Konkurrenz herumtüfteln, bis das Ergebnis passt - bis also der favorisierte Club doch noch die Europa League erreicht, obwohl das nach dem 29. Spieltag kaum zu schaffen schien. Oder bis er die Relegationsspiele oder den sogar den Abstieg umgeht.

In der Realität wird es dann vielleicht anders kommen. Aber so ist Fußball - er lebt auch vom Hoffen, Bangen und Diskutieren der Fans. Und dabei hilft auch die Spielerei mit dem Tabellenrechner.

Restprogramm.com

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Kommentare