+
Solche schönen Exemplare sollen bald reihenweise bei Facebook auftauchen

Busen-Schwemme bei Facebook geplant

München - Nach dem Wirbel um die Comic-Fotos bei Facebook haben sich die User etwas Neues einfallen lassen, das vor allem den Männern gefallen dürfte: eine pralle Busen-Aktion!

Aufrufe wie den folgenden stellen die Facebook-User momentan reihenweise auf ihr Profil: 

"Ab 24. November sollten ALLE Mädels ihr Profilbild ändern. Nehmt ein Bild eurer Brüste als Profilbild. Ziel des Spiels ist es, keine echten Köpfe mehr auf Facebook zu sehen sowie eine Woche lang alle Männer glücklich zu machen! Vorteil gegenüber Comicbildern, keine urheberrechtlichen Verletzungen. Wenn euch das gefällt, kopiert dies in eure Statusleiste!!!"

Es gibt zudem eine Facebook-Gruppe, die sich der Aktion widmet und zum Mitmachen aufruft.

Die schönsten Dekolletés und wer sich dahinter verbirgt

Strec

Hintergrund: Unlängst begannen Facebook-Nutzer massenhaft, ihre Profil-Bilder durch Comic-Figuren zu ersetzen. Doch das Online-Entenhausen hatte schnell ausgequakt: Donald Duck & Co. hochzuladen verstieß gegen das Urheberrecht.

Das ist bei der neuen Aktion anders. Fraglich ist hingegen, ob tatsächlich so viele Frauen mitmachen wie von den Männern erhofft. Und ob bei den Betreibern nicht die Busenalarmglocken schrillen: In seinen AGB untersagt Facebook das Einstellen von Bildern, die "verabscheuungswürdig, bedrohlich oder pornografisch sind, zu Gewalt auffordern oder Nacktheit sowie Gewalt enthalten."

Ausziehen also auf eigene Gefahr ...

Pannen, Prostituierte und mehr Kurioses bei Google Street View

Google Street View: Kurioses aus Deutschland und aller Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rockstar kündigt Neuauflage von "L.A. Noire" an
Von dem beliebten Detektive-Spiel "L.A. Noire" wird es Mitte November eine neue Version geben. Neben einigen Neuerungen für die Konsolen ist vor allem die VR-Version für …
Rockstar kündigt Neuauflage von "L.A. Noire" an
"Robinson: The Journey" für die HTC Vive veröffentlicht
Neues Update für "Robinson: The Journey": Damit ist das Erkundungs-Abenteuer auch für das Virtual-Reality-Headset HTCs Vive nutzbar.
"Robinson: The Journey" für die HTC Vive veröffentlicht
Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Die neuen iPhones von Apple sind da. Ein USB-Ladegerät ist in der Lieferung dabei. Doch wer sein iPhone schnell laden möchte, muss noch einmal in die Tasche greifen.
Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Daten in der iCloud löschen
Apple-Benutern stehen 5 GB kostenloser Online-Speicher in der iCloud zur Verfügung. Wenn es dort eng wird, sollten gezielt Dateien gelöscht werden.
Daten in der iCloud löschen

Kommentare