Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Neuer Shooter

Call of Duty: Infinite Warfare: Der Test im Video

München - Wir haben „Call of Duty: Infinite Warfare“ im Test. Das dazugehörige Video zeigt die Stärken und Schwächen des Weltraum-Shooters auf.

Freunde intensiver Action bekommen im November mit „Call of Duty: Infinite Warfare“ eine neue Episode der langlebigen Ballerspiel-Reihe. Die entführt den Spieler erstmals in ein futuristisches Setting voller Raumschiffe und Energiewaffen. Der Spieler übernimmt als Captain Reyes das Kommando über das Kriegsschiff Retribution - und darf deshalb sogar auswählen, welche Mission er als Nächstes absolvieren will. Für „Call of Duty“ ist das absolutes Neuland.

Spielerisch ändert sich abseits der neuen Luftkämpfe im Raumschiff nur wenig. Im Mittelpunkt steht weiter die gewohnte Ballerei auf Computergegner, andere Spieler oder Untote - je nachdem, ob der Spieler die Kampagne, den Mehrspielermodus oder den Zombiemodus wählt. Letzterer bietet bunte Gruselaction vor außergewöhnlicher Kulisse, sogar David Hasselhoff hat darin eine kleine Rolle. „Call of Duty: Infinite Warfare“ von Activision ist für Playstation 4, Xbox One und den PC für je rund 60 Euro erhältlich. Eine Jugendfreigabe hat es nicht.

Rubriklistenbild: © Activision

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare