+
Ein ausfahrbarer Blitz und ein Klappdisplay gehören zur Ausstattung der Canon G7 X Mark II. Foto: Canon

Canon mit neuer Premiumkompakten und Mittelklasse-DSRL

Der Markt für Spiegereflexkameras ist hart umkämpft. Canon will weiter mitmischen und bringt zwei Modelle auf den Markt. Die G7 X Mark und die EOS 80D.

Berlin (dpa/tmn) - Canon hat ein neues Premiumkompaktmodell und eine neue Mittelklasse-Spiegelreflexkamera angekündigt. Die G7 X Mark II basiert auf der G7 X und hat mit dieser den mit 20 Megapixeln (MP) auflösenden Ein-Zoll-Sensor und das lichtstarke Vierfach-Zoomobjektiv (f1,8-2,8) gemein.

Neu ist dem Hersteller zufolge etwa eine leistungsstärkerer Bildprozessor, der bis zu acht Serienbilder pro Sekunde verarbeiten können soll, und ein besserer optischer Bildstabilisator.

Die Spiegelreflex EOS 80D tritt die Nachfolge der 70D an. Die Auflösung des APS-C-Sensors hat Canon von 20 auf 24 Megapixel erhöht, seine Empfindlichkeit lässt sich von ISO 100 bis 16 000 (erweitert bis 25 600) einstellen. Neu ist auch das Autofokussystem mit 45 Kreuzsensoren. Bei Kameras sollen ab Mai erhältlich sein: die 80D für 579 Euro (Gehäuse) und die G7 X Mark II für 685 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare