+
Changes zeigt, auf welchem Stand sich die Programme befinden. Foto: Play Store/dpa

Hilfreicher Überblick

Changes zeigt Änderungen in Smartphone-Apps

Schon wieder eine neue Version. Wer viele Programme auf dem Smartphone nutzt, lädt fast täglich ein Update herunter. Doch kaum einer weiß, was sie Neues mit sich bringen. Eine App will das ändern.

Berlin (dpa/tmn) - Kleine Sicherheitsupdates, große Änderungen, neue Funktionen: Apps werden meist so oft aktualisiert, dass man schnell den Überblick verliert, was die neuen Versionen so mit sich bringen. Changes ist eine kleine Anwendung, die das ändern will.

Changes sammelt die Informationen aus den Changelogs der installierten Apps, also aus den Übersichten über Veränderungen gegenüber der vorherigen Version, und stellt sie dem Nutzer übersichtlich auf einen Blick bereit. Das kostenlose Programm gibt es nur für Android ab Version 5.

Change im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Rätsel geht bei Facebook viral - und fast alle ärgern sich, weil sie falsch liegen
Ein Frühstücks-Rätsel geht bei Facebook viral. Weil es so leicht scheint, machen viele mit. Und fast jeder ärgert sich am Ende.
Dieses Rätsel geht bei Facebook viral - und fast alle ärgern sich, weil sie falsch liegen
Messenger-App Threema führt neue Backup-Lösung ein
Der Krypto-Messenger Threema bietet mit Threema Safe nun eine Backup-Lösung. Ein Gerätewechsel wird somit erleichtert. Threema Safe steht bisher nur Androidnutzern zur …
Messenger-App Threema führt neue Backup-Lösung ein
Selfie-Maschine und Kompaktkamera herausgebracht
Die Kamera ist das Herzstück eines jeden Smartphones. Honor will bei seinem 10 Lite nun mit einer ins Display eingelassenen Selfie-Linse punkten. Wer auf Highend setzt, …
Selfie-Maschine und Kompaktkamera herausgebracht
So schützen Sie sich vor dem Banking-Trojaner Emotet
Schwerwiegende Sicherheitsvorfälle, die auf den Banking-Trojaner Emotet zurückzuführen sind, häufen sich. Weil er nicht nur Rechner, sondern ganze IT-Systeme lahmlegt, …
So schützen Sie sich vor dem Banking-Trojaner Emotet

Kommentare