Wer sich über iMessage oder Google Talkaustauschen möchte, archiviert die Unterahltungen am besten mit der Funktion "Konversation schließen". Foto: dpa-infocom

"Konversation schließen"

Chat-Nachrichten am Mac archivieren

Mit der Nachrichten-App in Apple macOS kann man bequem Nachrichten mit anderen Usern austauschen. Auf Wunsch lassen sich die Nachrichten archivieren - oder löschen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Am Apple Mac lassen sich über iMessage oder Google Talk bequem Sofortnachrichten mit anderen Usern austauschen. Die Nachrichten-App hilft dabei: Man kann nicht nur bequem Texte schreiben und empfangen, sondern auch Dateien austauschen.

Nach einer Weile kann die Liste der Unterhaltungen allerdings leicht unübersichtlich werden. Gut, dass man die Unterhaltungen bei Bedarf auch archivieren kann. In der Nachrichten-App von macOS gibt es zwei Wege, vorhandene Gespräche aus der Liste zu entfernen. Wer die Unterhaltungen archivieren möchte, klickt mit der rechten Maustaste auf die betreffende Unterhaltung und wählt dann "Konversation schließen".

Wer den Chat-Verlauf nicht nur unsichtbar machen, sondern ganz löschen will, ist mit der Funktion "Konversation löschen" gut beraten. Dieser Vorgang kann allerdings nicht rückgängig gemacht werden.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare