Mit Herefox lässt sich ganz unverbindlich Kontakt zu Gleichgesinnten in der Umgebung aufnehmen. Laut Anbieter werden alle Daten gelöscht, sobald der Nutzer die Webseite verlässt. Foto: www.herefox.com

Chats mit Leuten aus der Region

Ein neuer Online-Chat erlaubt Plaudereien mit Gleichgesinnten aus der näheren Umgebung. Dazu werden die Lokalisierungsdaten im Browser benutzt. Über den Abgleich von eingegeben Stichwörtern erfolgt dann die Suche nach dem passenden Chat-Partner.

Meerbusch (dpa-infocom) - Das Internet bietet eine Menge Möglichkeiten, um sich mit Menschen mit gleichen oder ähnlichen Interessen auszutauschen. Naturgemäß können die Gesprächspartner überall auf der Welt sitzen. Doch es gibt auch eine Möglichkeit, um Gleichgesinnte in der Umgebung zu finden.

Auf der Plattform HereFox tauschen sich Nutzer mit gleichen Interessen und Hobbys aus. Der kostenlose Webdienst ermöglicht es , passende Kontakt in der Nähe zu finden, mit denen man über die Lieblingsthemen plaudern kann. Dafür nutzt die HereFox die Lokalisationsfunktionen des Browsers am PC oder die GPS-Koordinaten von Smartphone und Tablet - auf den tragbaren Geräten lässt sich die Webseite herefox.com nämlich ebenso gut nutzen.

Die Macher setzen dabei auf volle Anonymität: Eine Registrierung ist nicht notwendig. Benutzer wählen einfach einen beliebigen Namen, geben stichwortartig ihre Interessen an und bestimmen, in welchem Umkreis HereFox nach Chatpartnern suchen soll. Mit einem letzten Klick nimmt man die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an, die dem Anwender untersagen, Straftaten über die Plattform zu begehen. Auf einer Landkarte sieht man nun die Kontakte in der Umgebung, die gleiche Stichwörter eingegeben haben. Mit einem Klick auf den Namen öffnet sich ein Textchat - Bilder, Videos und dergleichen lassen sich über HereFox nicht austauschen. Alle Gespräche laufen als Einzelchats, Gruppenunterhaltungen gibt es derzeit noch nicht.

Die Anbieter aus Kiel versprechen übrigens, keinerlei Inhalte zu speichern und alle Daten zu löschen, sobald der Nutzer die Webseite verlässt oder über den Schalter "Clear Session" die aktuelle Sitzung beendet. Dann kann er eine neue beginnen - auf Wunsch mit neuem Namen und anderen Themen.

Webseite Herefox

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiele-Charts: Von wilden Wikingern und Wolkenkratzern
Ein bei iOS-Gamern derzeit besonders angesagter Wikinger namens Oddmar bringt Bewegung in die Top Ten. Das Konstruktionsspiel "Project Highrise" zeigt sich davon jedoch …
Spiele-Charts: Von wilden Wikingern und Wolkenkratzern
Top-Apps: Sternenhimmel und Frühlingsgefühle
Im Frühling geht es nicht nur im wahren Leben oft romantisch zu. Auch die App-Charts stehen derzeit im Zeichen der schönen Dinge und Gefühle. Eine App greift sogar nach …
Top-Apps: Sternenhimmel und Frühlingsgefühle
Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick
Warnung an Whatsapp-Nutzer: Cyber-Kriminelle verschicken derzeit eine Kettennachricht, die kostenlose Milka-Schokolade in Aussicht stellt. Wer nicht auf den Trick …
Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick
Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen
Die Nutzung von Snapchat ist auch ohne Zustimmung der Eltern möglich - selbst für Jugendliche unter 16 Jahren. Daran wird sich trotz neuer EU-Datenschutzregeln nichts …
Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen

Kommentare