+
Wer zählen möchte, wie oft er am Tag zum Handy greift, kann dafür die App Checky benutzen. Foto: Mascha Brichta

Checky: App kommt der Handynutzung auf die Spur

Berlin (dpa/tmn) - Mal eben das Smartphone gecheckt. Wirklich nur mal eben? Viele Nutzer greifen am Tag ziemlich viele Male zum Handy. Wie oft genau verrät Checky.

Die kostenlose Android-App Checky zählt jedes Mal unerbittlich mit, wenn der Besitzer sein Smartphone aktiviert. Neben dem Tageszähler wird zum Vergleich auch der Vortageswert angezeigt. Wer möchte, kann seine Werte über soziale Netzwerke teilen, etwa um aus der ganzen Sache einen Wettbewerb mit Freunden zu machen oder seine mutmaßliche Abhängigkeit sozialer Kontrolle zu unterwerfen.

Checky für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Musik kabellos auf mehrere Lautsprecher oder Kopfhörer zu übertragen - das ging bisher meist nur mit Multiroom-Systemen. Ein neuer Chip von Qualcomm rüstet nun das …
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher

Kommentare