+
Da geht nicht viel: Lukas Podolski und Trainer Joachim Löw reichen sich nach dem Spiel die Hand.

Nachrichten-Scout am Abend

Deutschland kickt müde gegen China

Das schreiben die Anderen: Blamage beim Länderspiel, um Opel-Einigung ist nur noch Magna im Rennen und Rätseln um die Leiche von Rosa Luxemburg.

Deutschland gegen China - 1:1

Was war das für ein müdes Schauspiel! Die Nationalmannschaft spielte in Schanghai gegen China gerademal 1:1 - von Glück kann sie sprechen, dass sie gegen das international zweitklassige Team nicht verloren hat, schimpft Spiegel Online. Gemächliches Tempo, müde Spieler, variantenloses Spiel ist das Urteil - eine Blamage.

Nicht ganz so streng sieht es das Fußballmagazin 11 Freunde - dort heißt es, Deutschland sei der Blamage durch das Untentschieden knapp entkommen. Die Spielanalyse macht klar: Die Chinesen waren einfach fitter und spritziger drauf als die deutschen Spieler. So macht man keine Werbung für eine Mannschaft.

Einigung mit Magna rückt näher

Überraschend wurde die Entscheidung über die Zukunft Opels von 14 auf 18 Uhr verschoben. In Berlin werden Vertreter von General Motors, Magna, Angela Merkel und andere Politiker die Modalitäten einer Übernahme besprechen, schreibt die Tagesschau.

Rätsel um Leiche: Rosa Luxemburg gefunden?

Ein Berliner Wissenschaftler glaubt, die Leiche der ermordeten Sozialistin Rosa Luxemburg gefunden zu haben, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Die Leiche in dem Grab, die bisher für den Körper Luxemburgs gehalten wurde, weise ohnehin keine passenden Merkmale auf - im Gegensatz zu der gefundenen Leiche. Sie weise einen Hüftschaden auf, ebenso wie Rosa Luxemburg einen gehabt habe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare