User müssen sich sichere Passwörter nicht mühsam selbst zusammenbasteln. Chrome übernimmt die Aufgabe. Foto: dpa-infocom

Chrome generiert sichere Passwörter

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer sich in einem Onlinedienst registriert, muss sich in der Regel ein sicheres Passwort ausdenken. Google Chrome kann auf Wunsch ein solches Passwort erzeugen.

In der Onlinewelt muss man sich ständig anmelden. Auf jeder Website, die eine Registrierung erfordert, muss man sich ein neues Kennwort ausdenken, das außerdem individuell und natürlich möglichst sicher sein soll. Beim Generieren sicherer Passwörter kann Google Chrome jetzt helfen. Um mit Hilfe von Chrome ein sicheres Kennwort für ein Registrierungs-Formular in einer Webseite zu erzeugen, den Inhalt der Adressleiste markieren und dort "chrome://flags" eingeben. Danach die [Eingabetaste] drücken.

In der Liste jetzt die Option "Passwortgenerierung aktivieren" suchen. Anschließend darunter das Klappfeld öffnen und den Wert "Aktiviert" auswählen. Danach ganz unten auf "Jetzt neu starten" klicken. Beim Ausfüllen eines Web-Formulars mit einem Passwortfeld erscheint ab sofort ein Hinweis mit einem generierten Kennwort, das sich per Klick übernehmen lässt.

Mehr Computertipps im Internet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare