+
Rechner mit vorinstalliertem Windows 8 werden nur noch bis Ende Juni 2016 verkauft. Für Windows 7 und 8.1 ist Ende Oktober 2016 Verkaufsschluss. Foto: epa/Jagadeesh Nv

Computer mit Windows 7 und 8.1: Verkaufsstopp in einem Jahr

Einen neuen Computer mit vorinstalliertem Windows 7 und 8.1. wird es bald nicht mehr im Handel geben. Auf technische Unterstützung für die auslaufenden Systeme müssen die Nutzer aber nicht verzichten.

Berlin (dpa/tmn) - Für Microsofts ältere Betriebssysteme läuft die Uhr ab. Rechner mit vorinstalliertem Windows 7 und 8.1 werden nur noch bis Ende Oktober 2016 verkauft, für Windows 8 ist schon Ende Juni 2016 Schluss. Das geht aus Microsofts aktualisierter Windows Lebenszyklus-Tabelle hervor.

Nutzer, die aus diversen Gründen nicht das neueste Windows 10, sondern eine ältere Windows-Version benötigen, müssen ab dann von Hand umsteigen - etwa um neue Rechner in bestehende Netzwerke zu integrieren.

Microsoft ändert damit laut einem Bericht von "zdnet.com" die bisherige Regelung, nach der die Vorgängerversion erst zwei Jahre nach Einführung eines neuen Windows aus dem Handel genommen wird. Auf die technische Unterstützung für die auslaufenden Systeme hat der Verkaufsstopp keine Auswirkungen. Windows 7 wird noch bis Januar 2020 wichtige technische Updates bekommen, Windows 8.1 noch bis Januar 2023.

Microsoft Lebenszyklus-Tabelle (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massive Störung bei Facebook
München - Das soziale Netzwerk Facebook hat einen Ausfall. Seit dem Vormittag können viele Nutzer die Startseite nicht mehr aufrufen.
Massive Störung bei Facebook
Wenn Photoshop Fehler anzeigt
Das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop zeigt mitunter wenig aussagekräftige Warnhinweise an. Die Lösung des Problems ist oft recht einfach. So kann es etwa ausreichen, …
Wenn Photoshop Fehler anzeigt
FreeDOS lässt Spiele-Klassiker auf modernen PCs laufen
Doom, Duke Nukem oder Jill of the Jungle: Diese Retro-Games laufen auch auf modernen Computern. Möglich macht das eine neue Version von FreeDOS.
FreeDOS lässt Spiele-Klassiker auf modernen PCs laufen
Bewegungsunschärfe bei Landschaftsfotos ausprobieren
Nicht jedes Bild muss scharf sein. Unschärfe ist ebenso interessant. Vor allem in der Natur. Doch was tun, wenn sich gerade nichts bewegt? Dann muss der Fotograf selbst …
Bewegungsunschärfe bei Landschaftsfotos ausprobieren

Kommentare