+
Einen markierten Text bei Chrome kann man nur mit einem Trick drucken. Foto: Britta Pedersen

Computertipp: Markierten Text in Chrome drucken

In anderen Browsern funktioniert es schon, Google Chrome muss bei dieser Funktion aufrüsten: Den markierten Text ausdrucken. Für diese Option muss man sich erst durch das Menü von Chrome klicken. Doch auch dafür gibt es eine Anleitung.

Berlin (dpa) - Text markieren, "Strg+P" drücken, Häkchen setzen - und schon wird nur der markierte Text gedruckt? In Googles Browser Chrome fehlt die Option in der Standardansicht des Druckmenüs leider.

Um Papier zu sparen und nur den markierten Text zu drucken, müssen Anwender im Druckmenü zunächst die Option "Weitere Einstellungen" anklicken. Hier setzen sie dann das Häkchen bei "Nur Auswahl" - dann wird tatsächlich nur der markierte Text aufs Papier gebannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrift für Word-Formeln ändern
Mit Microsoft Word lassen sich mühelos selbst komplexe mathematische Formeln erstellen und bearbeiten. Es stehen verschiedene Schriftarten zur Auswahl.
Schrift für Word-Formeln ändern
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chief Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“

Kommentare