Wird der Such-Index neu erstellt, hilft Cortana wieder zuverlässig bei der App-Suche. Foto: dpa-infocom

Cortana nach Apps suchen lassen

Wenn Cortana in Windows 10 keine Apps mehr findet, ist bei einem Update etwas schief gelaufen. Es reicht, den Such-Index neu zu erstellen - und Cortana kennt auch die installierten Apps wieder.

Meerbusch (dpa-infocom) - Microsoft hat bereits mehrere Updates für das junge Windows 10 bereitgestellt. Nach den Aktualisierungen kann es Schwierigkeiten bei der Suche nach Apps über die Windows-10-Assistentin Cortana geben. Cortana kennt installierte Apps nicht mehr und kann sie auch nicht starten.

Das Problem lässt sich durch Neu-Erstellen des Such-Indexes beseitigen. Um den Index für die Windows-Suche und Cortana neu anzulegen, mit der rechten Maustaste auf den "Start"-Button klicken und die Funktion "Systemsteuerung" auswählen. Hier nach "Index" suchen und die Indizierungs-Optionen öffnen.

Im Fenster der Index-Optionen unter "Erweitert" die Funktion "Neu erstellen" auswählen. Das dauert jetzt eine Weile, je nach Umfang der Festplatte. Solange muss der PC eingeschaltet bleiben. Sobald die Indizierung fertig ist, kann Cortana wieder Apps finden.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss

Kommentare