In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - Stau in beide Richtungen

In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - Stau in beide Richtungen
Die "Erste-Hilfe-App für Cybermobbing" stellt verschieden Tipps und Hinweise für den Umgang mit Mobbing im Internet zusammen. Zwei Coaches führen durch die Videos. Foto: Google Play/ klicksafe

Cybermobbing - Erste-Hilfe-App für Betroffene

Häufig wissen Opfer von Cybermobbing-Attacken nicht, wohin sie sich wenden sollen. Die Initiative "Klicksafe" der Europäischen Union bietet nun eine App an, die in kurzen Videos praktische Tipps zusammenstellt.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Beleidigungen im Chat, Lügen in sozialen Netzwerken: Opfer von Cybermobbing fühlen sich oft hilflos. Tipps gegen den ersten Schock und zur Gegenwehr gibt die EU-Initiative Klicksafe in ihrer " Erste-Hilfe-App für Cybermobbing".

Die Coaches Emilia und Tom erklären darin in kurzen Videos, wie Opfer mit den Angriffen umgehen können. Dazu gibt es Tipps, etwa zum Sammeln von Beweisen und zum Melden von Beleidigungen.

Die App gibt es ab sofort kostenlos für Android-Geräte, eine iOS-Version soll 2016 folgen. Heruntergeladen wird sie am besten per WLAN: Denn wegen der darin gespeicherten Videos ist die App rund 56 Megabyte groß.

Erste-Hilfe-App Cybermobbing bei Google Play

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
iPhone-Nutzern kann es passieren, dass die App-Icons nicht mehr auf dem Display auftauchen. Das heißt aber nicht, dass die Programme tatsächlich entfernt wurden. Ein …
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht …
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Bei Microsoft Word gibt ein Wörterbuch. Das lernt gerne dazu. Wie Nutzer es für Windows und macOS ändern können, wird hier Schritt für Schritt erklärt.
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos

Kommentare