+
Eine Sondereinheit der Bundeswehr soll Ministerien vor Cyber-Kriminalität schützen.

Cyber-Soldaten sollen uns schützen

Informatiker sollen die Netzwerke der Bundesregierung schützen und gegnerische Netze ausspionieren. Die Bundeswehr stellt eine Sondereinheit zusammen.

Die Bundeswehr stellt eine Sondereinheit aus 76 Soldaten zusammen, die gegen virtuelle Feinde kämpfen soll. Sie sollen Netzwerke des Bundes beschützen, Angriffe abwehren und fremde Netze beobachten, schreibt der Spiegel.

Die "Abteilung Informations- und Computernetzwerkoperationen" ist in der Tomburg-Kaserne bei Bonn stationiert. Die Soldaten werden von den zwei Bundeswehrunis aus dem Fachbereich Informatik rekrutiert. Das Branchenmagazin Silicon macht sich schon über finanzielle Mittel Gedanken.

In Blogs macht man sich derweil lustig über die Cyber-Soldaten. Gedankenpflug schlägt vor, doch gleich die realen Konflikt in die virtuelle Welt zu verlegen, und das Ergebnis auf die Reale Welt zu übertragen. Das ist unrealistisch, das weiß der Autor auch, aber träumen darf er. Das Blog Kaiserfive hat eine Stellenausschreibung für potentielle Cyber-Soldaten verfasst - täuschend echt, übrigens.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare