Dalai Lama

Dalai Lama hat mehr als 100 000 Anhänger bei Twitter

Neu Delhi. Auf einer neuen offiziellen Seite des Dalai Lama beim Kurzmitteilungsdienst Twitter haben sich innerhalb von zwei Tagen mehr als 100 000 Internetnutzer registriert.

Das geistliche Oberhaupt der Tibeter wolle auf diese Weise mit seinen Anhängern in aller Welt in Kontakt treten, teilte die tibetische Exilregierung im nordindischen Dharamsala mit.

Externer Link:

Hier twittert der Dalai Lama

Den Angaben zufolge hatte sich der 74-jährige Friedensnobelpreisträger am Montag nach einem Treffen mit Twitter-Gründer Evan Williams in Los Angeles dem Netzwerk angeschlossen.

Der Dalai Lama lebt seit 1959 im indischen Exil.

Friedensnobelpreisträger seit 1999

Friedensnobelpreisträger seit 1999

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 

Kommentare