+
Dana Vávrová mit ihrem Mann Joseph Vilsmaier 2007.

Schauspielerin Dana Vávrová ist tot

Mit nur 41 Jahren erlag die tschechische Schauspielerin und Frau von Regisseur Joseph Vilsmaier einem Krebsleiden.

Dana Vávrová ist ihrem Krebsleiden erlegen. Die 41-jährige Schauspielerin aus Tschechien starb am Donnerstag in München, schreibt die tz. Sie lässt ihren Mann, Regisseur Joseph Vilsmaier, und drei Töchter zurück.

Die tz schreibt, Vávrová habe Vilsmaier mit 19 Jahren, als sie vor seiner Kamera spielte, kennengelernt. Fast 30 Jahre Altersunterschied trennten die beiden, dennoch heirateten sie, bekamen drei Kinder und feierten erst vor zwei Wochen seinen 70. Geburtstag.

Erfolge feierte Vávrová mit den Filmen "Rama dama", "Schlafes Bruder", "Die Gustloffs", "Comedian Harmonists" und "Herbstmilch". Geehrt wurde sie mit einer Fülle von Preisen, darunter der "Chaplin-Schuh", die "Goldene Kamera" und der "Adolf-Grimme-Preis". Weiter Informationen zu ihrer Karriere finden sich bei der IMDB (International Movie Database).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland

Kommentare