Soll eine Datei von Google Drive unwiderruflich gelöscht werden, müssen Nutzer den Papierkorb entleeren. Foto: dpa-infocom

Dateien von Google Drive löschen

Das Onlinelaufwerk Google Drive verschiebt gelöschte Dateien in den Papierkorb. Dann sind die Dateien aber nicht dauerhaft gelöscht. Dazu ist es notwendig, den Papierkorb zu leeren.

Meerbusch (dpa-infocom) - Wird eine Datei in der Google-Cloud gelöscht, ist sie nicht wirklich verschwunden. Eine auf Google Drive gelöschte Datei landet vielmehr zunächst im Papierkorb. Von dort kann sie bei Bedarf jederzeit wiederhergestellt werden.

Wer ein Dokument in der Google-Cloud dauerhaft löschen will, muss den Papierkorb leeren. Nicht zuletzt, damit auch andere nicht mehr auf die Dateien zugreifen können. Dazu den Webbrowser starten und die Seite www.google.com/drive laden. Anschließend folgt die Anmeldung mit dem eigenen Google-Konto samt passendem Kennwort. Jetzt in der Seitenleiste am linken Rand auf "Papierkorb" klicken. Durch einen Klick auf die Überschrift "Papierkorb" am oberen Rand wird dann die Option sichtbar, den Inhalt des Papierkorbs zu leeren, also alle enthaltenen Dokumente dauerhaft vom Google-Server zu löschen.

Mehr Computertipps

Google Drive

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare