+
Mit Strg-C lassen sich bei Windows viele Dateien ganz einfach kopieren. Größere Datenmengen können den Windows Explorer jedoch überfordern. Dann sind spezielle Programme gefragt. Foto: Andrea Warnecke

Technik-Support

Daten in Windows einfacher und schneller kopieren

Von einer Datei eine Kopie zu machen, kann für den Windows Explorer zum Problem werden, wenn sie eine bestimmte Größe überschreitet. Dann helfen spezielle Programme weiter.

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheitskopien anlegen oder Duplikate für die weitere Bearbeitung erstellen: Ständig müssen Nutzer in Windows irgendwelche Dateien kopieren.

Das geht mit der Tastenkombination Strg + C zum Kopieren und Strg + V zum Einfügen der Datei. Auch via Drag & Drop kann man eine Datei kopieren, indem man während des Verschiebens der Datei die Strg-Taste gedrückt hält.

In der Regel übernimmt das Kopieren der Dateien der Windows Explorer. Er lässt sich an beliebiger Stelle in Windows mit der Tastenkombination Windowstaste + E aufrufen. Gerade bei größeren Datenmengen bieten sich jedoch Tools an, die den Prozess übernehmen. Mit Programmen wie "TeraCopy" oder "Copy Handler" können Nutzer den Kopiervorgang beispielsweise unterbrechen sowie weitere Aufträge einreihen. Nach der Installation startet das entsprechende Programm automatisch bei jedem Kopiervorgang.

TeraCopy

Copy Handler

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus
„Kaspersky“ hat eine mächtige Spionagesoftware entdeckt, die es schon seit 2014 gibt. Diese kann unter anderem WhatsApp-Chatverläufe ausspähen.
Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Die Lieblingsmusik ohne Störgeräusche auch beim Joggen genießen oder papierlos das nächste Firmen-Meeting meistern: Auf der Elektronikmesse CES Las Vegas wurden dieses …
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Ob DSL oder Kabel: In Sachen Geschwindigkeit gehen Anspruch und Wirklichkeit bei Internet-Anschlüssen oft weit auseinander. Noch finsterer sieht es aus, wenn man die …
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Klein, rund, intelligent: Amazons Echo Spot ist ein vernetzter Lautsprecher im Uhren-Design. Nutzer können ihn mit der Sprache steuern. Videoanrufe, Musikstreaming und …
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland

Kommentare