Beim Windows-Start können Probleme mit dem Benutzer-Profil auftreten. Über den Registrierungseditor finden Nutzer den richtigen Schlüssel, um den PC neu zu starten. Foto: dpa-infocom

Defektes Benutzerprofil reparieren

Kommt es beim Windows-Start zu Schwierigkeiten mit dem Profil eines Benutzers, ist häufig der Virenschutz schuld. Ein Trick gibt den Rechner wieder frei. Eine wichtige Funktion übernimmt dabei der Registrierungseditor.

Meerbusch (dpa-infocom) - Schon beim Windows-Start kann es zu Schwierigkeiten kommen, die eine Benutzung unmöglich machen. Es kann zum Beispiel passieren, dass bereits bei der Windows-Anmeldung eine Fehlermeldung erscheint, das Benutzer-Profil könne nicht geladen werden.

So etwas liegt häufig an einem installierten und übereifrigen Antivirenprogramm. In einem solchen Fall sollte als erstes der Computer neu gestartet werden. Hilft das nicht, startet man per gedrückter [F8]-Taste in den Abgesicherten Modus und meldet sich dann als Administrator an. Jetzt gleichzeitig [Windows]+[R] drücken, "regedit" eintippen und mit "OK" bestätigen.

Im Registrierungseditor wechselt man jetzt links zum Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE, SOFTWARE", "Microsoft", "Windows NT", "CurrentVersion" und schließlich "ProfileList". Anschließend schaltet man durch die einzelnen Unterordner, um per Blick auf "ProfileImagePath" zu erkennen, zu welchem Benutzer der Schlüssel gehört.

Hat man den richtigen Schlüssel gefunden, wird der Wert von "RefCount" auf "0" geändert, und dann mit "OK" bestätigt. Der Wert "0" sollte auch beim Eintrag "State" hinterlegt sein. Jetzt noch den Registrierungseditor beenden und den PC neu starten. Die Anmeldung sollte dann klappen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau

Kommentare