+
Demi Moore

Ist das Demi Moores Körper auf dem Cover?

Die Schauspielerin Demi Moore (47) ziert das Cover des „W-Magazins“. Doch es sind Zweifel aufgekommen, ob es sich wirklich um den Körper Moores handelt oder um ein Photoshop-Kunstwerk.

Das „W-Magazin“ zeigt auf seinem Cover die Schauspielerin Demi Moore. Doch für ihre 47 Jahre sieht sie ein bisschen zu jung und zu schlank aus, sagen böse Zungen.

Das Gerücht: Es könnte sich gar nicht um den Körper Moores handeln, sondern nur um ihren Kopf. Der Körper, so die Vermutung, gehört einem anderen Model, der Polin Anja Rubik, schreibt das Portal livejournal.com.

Auch der britische Telegraph fragt, ob Demi Moore mit Photoshop aufgehübscht wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare