Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn

Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
+
Auf einer Leinwand im Apple Store in Berlin wird am 09.03.2015 die Vorstellung der neuen Computeruhr des Herstellers, der sogenannten Apple Watch, durch den Vorstandsvorsitzenden Tim Cook aus San Francisco übertragen.

Der Konkurrenz eine Minute voraus

Deshalb ist's bei Apple immer 10:09 Uhr

  • schließen

San Francisco - Warum ausgerechnet 9 Minuten nach 10? Wann immer die Apple-Watch präsentiert wird, scheint die Zeit stehen zu bleiben. Was steckt dahinter, dass Zeiger oder Digitalanzeige stets die gleiche Zeit anzeigen?

Apple wollte schon immer ein bisschen anders sein - und so ist's auch mit der Uhrzeit. Oft sieht man in Werbungen für Uhren die Zeit 10:10 Uhr. Das hat einen einfachen Grund: Die Uhrenhersteller zeigen dadurch den Stil ihrer Zeiger auf dem Ziffernblatt im oberen Bereich der Uhr, aber die Mitte - wo meist das Logo des Herstellers platziert ist, bleibt sichtbar. Außerdem sind die Zeiger bei 10:10 Uhr symmetrisch angerordnet. 

Apple macht's ähnlich, hat sich aber dafür entschieden, der Konkurrenz eine Minute voraus zu sein. Offensichtlich zeigte die Trend-Marke mit ihrer Time-Message auf der Apple-Watch: Wir sind die, die eher dran sind.

10:09 Uhr statt 10:10 Uhr: Mit Sicherheit ist es kein Fehler oder Versehen. Eine signifikante Uhrzeit spielte bei der Präsentation von neuen Apple-Produkten schon immer eine große Rolle. So war die Uhrzeit 9:41 im Jahr 2007 auf allen Geräten zu sehen, als Steve Jobs just in dieser Minute der Welt zum ersten Mal das iPhone vorstellte.

Julian Spies 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prepaid-Guthaben fürs Handy nicht immer unbegrenzt nutzbar
Der Großteil der Verbraucher ist auf ein mobiles Telefon angewiesen. Doch es gibt auch solche, die es sehr selten nutzen. Für sie ist eine Prepaid-SIM-Karte das …
Prepaid-Guthaben fürs Handy nicht immer unbegrenzt nutzbar
Technik-News: Komfort-Keyboard, SongCatcher und Reiseadapter
Das technische Zubehör kann immer mehr. Es erleichtert die Arbeit und enthält mehr Funktionen. Einen Beweis dafür liefert ein minimalistisches Komfort-Keyboard. Neues …
Technik-News: Komfort-Keyboard, SongCatcher und Reiseadapter
Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen
Wer ein neues Smartphone kauft, der wird unter Umständen über die Vielzahl von vorinstallierten Apps überrascht sein. Dabei stellt sich die Frage, welche sinnvoll sind …
Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen
Wer in einem Dokument Sonderzeichen verwenden möchte, stößt bei der Tastatur-Eingabe schnell an Grenzen. Meist helfen hier nur Tastenkombinationen weiter. Doch kaum …
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen

Kommentare