Mehr deutsche Adressen im Internet

Mehr deutsche Adressen im Internet

Hamburg - Die Zahl der Internetadressen mit der Endung .de ist erneut gestiegen.

Im vergangenen Jahr zählte die zentrale Registrierungsstelle Deutsches Network Information Center (DENIC) rund zwölf Millionen .de-Domains mit deutschem Inhaber.

Das waren 800 000 mehr als im Vorjahr. Statistisch gesehen kommen damit bundesweit auf 1000 Einwohner 147 .de-Domains. In einigen Kreisen liegt diese Domain-Quote noch deutlich höher. Allen voran im bayerischen Kreis Amberg-Sulzbach mit 476 .de-Domains je 1000 Einwohner, wie die Auswertung der DENIC-Daten durch dpa- DataReporting zeigt. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert …
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal

Kommentare