+
Nur jeder sechste ändert alle drei Monate sein Passwort.

Deutsche ändern Passwörter zu selten

Berlin - Ein wichtiges Passwort sollte alle drei Monate gewechselt werden. An diese Faustregel hält sich aber nur jeder sechste Deutsche. 41 Prozent wechseln ihr Passwort laut einer Studie nie.

Die meisten Deutschen wechseln viel zu selten ihre Passwörter für E-Mail-Adressen, Online-Konten oder das Handy. Aus eigener Initiative ändern 41 Prozent der Deutschen niemals ihre Zugangscodes, wie aus einer am Montag in Berlin vorgestellten Forsa-Umfrage hervorgeht. “Die wichtigsten Passwörter sollten alle drei Monate geändert werden“, empfahl der Experte Dieter Kempf vom Branchenverband Bitkom. Bislang kommt dieser Faustregel laut Studie nur jeder Sechste nach.

So machen Sie Ihr Passwort sicher

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Wie aus der repräsentativen Befragung hervorgeht, sind Jugendliche und junge Erwachsene unter 29 Jahren vorsichtiger im Umgang mit Passwörtern. Gut jeder Vierte dieser Gruppe ändert die wichtigsten Kennwörter mindestens alle drei Monate. Unter den PC- und Internetnutzer über 60 Jahren dagegen treffen nur vier Prozent derartige Vorkehrungen. Der Branchenverband Bitkom rät zu möglichst komplizierten Passwörtern aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
Für Mobilfunkkunden hört sich "Tarifinformation" zunächst besser an als "Preiserhöhung". Doch solche Umschreibungen führen in die Irre oder sorgen dafür, dass der …
Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Ein Doppelpack aus CCleaner und Virenscanner klingt erst einmal nach einem attraktiven Angebot. Doch wer bereits einen Virenscanner installiert hat, kann mit einem …
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
In Windows 10 lässt sich einstellen, wie leistungsfähig das System sein soll: Das hat im Akkubetrieb Einfluss darauf, wie lange der Akku das Gerät mit Energie versorgen …
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio

Kommentare