+
Nur jeder sechste ändert alle drei Monate sein Passwort.

Deutsche ändern Passwörter zu selten

Berlin - Ein wichtiges Passwort sollte alle drei Monate gewechselt werden. An diese Faustregel hält sich aber nur jeder sechste Deutsche. 41 Prozent wechseln ihr Passwort laut einer Studie nie.

Die meisten Deutschen wechseln viel zu selten ihre Passwörter für E-Mail-Adressen, Online-Konten oder das Handy. Aus eigener Initiative ändern 41 Prozent der Deutschen niemals ihre Zugangscodes, wie aus einer am Montag in Berlin vorgestellten Forsa-Umfrage hervorgeht. “Die wichtigsten Passwörter sollten alle drei Monate geändert werden“, empfahl der Experte Dieter Kempf vom Branchenverband Bitkom. Bislang kommt dieser Faustregel laut Studie nur jeder Sechste nach.

So machen Sie Ihr Passwort sicher

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Wie aus der repräsentativen Befragung hervorgeht, sind Jugendliche und junge Erwachsene unter 29 Jahren vorsichtiger im Umgang mit Passwörtern. Gut jeder Vierte dieser Gruppe ändert die wichtigsten Kennwörter mindestens alle drei Monate. Unter den PC- und Internetnutzer über 60 Jahren dagegen treffen nur vier Prozent derartige Vorkehrungen. Der Branchenverband Bitkom rät zu möglichst komplizierten Passwörtern aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare