+
Alles wie gewohnt: Wer im Ausland auf den deutschen Google-Seiten surfen will, muss das Ende der Webadresse ändern. Foto: dpa-infocom

Deutsche Google-Seite aufrufen

Meerbusch (dpa-infocom) - Google präsentiert einem unterwegs normalerweise die jeweils zum Land passende Suchseite. Wer lieber die deutsche Version nutzt, erreicht die vertraute Seite mit einem Trick.

Wer im Ausland ins Web geht und dort Google aufruft, landet womöglich nicht auf der gewohnten deutschen Version der Suchmaschine, sondern auf der jeweils vor Ort üblichen Seite in einer anderen Sprache. Natürlich ist es trotzdem möglich, die deutschsprachige Version von Google zu nutzen.

Dazu zunächst den Browser starten und Google aufrufen. Anschließend in die Adressleiste klicken, um die dort angezeigte Adresse von Google zu markieren. Nun das Ende der Webadresse markieren, etwa das ".com", und dieses Ende durch die deutsche Entsprechung ersetzen (".de"). Nach Druck auf die [Eingabetaste] erscheint die Google-Startseite nun auf Deutsch. Leicht daran zu erkennen, dass unter dem Google-Logo nun "Deutschland" steht - selbst wenn man sich gerade in Spanien aufhält.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare