Deutsche Internet-Adressen erreichen 6-Millionen-Marke

- Frankfurt/Main - Die Anzahl der deutschen Internetadressen mit der Endung .de wird nach Angaben der Registrierungsstelle Denic vom Montag zum Jahresende die Sechs-Millionen-Marke erreichen. Von allen Länderkürzeln ist .de danach das weltweit am häufigsten genutzte Kürzel nach der kommerziellen .com-Adresse.

Waren bis Ende des Jahres 2001 noch 5 147 297 .de-Adressen registriert, soll die Zahl der Internet-Auftritte kurz nach den Weihnachtsfeiertagen 6 000 000 überschritten haben. Bis zum 30. November waren danach 21 892 550 Adressen mit der Endung .com und 5 938 340 mit der Endung .de registriert. <P>Auf Platz drei rangiert die britische Länderkennung .uk mit 3 868 421, auf dem vierten Platz .net mit insgesamt 3 672 309 Einträgen. An fünfter Stelle steht mit 2 418 517 Internet-Adressen die Endung .org für Organisationen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare