Deutsche sind unterwegs wenig im Netz

Im Vergleich zu unseren Nachbarländern verweilen die Deutschen weniger im mobilen Netz. Das vermeldet das Online-Portal Internetworld.de. Nur 17 Prozent nutzen das Internet über Mobiltelefon und Co.

In der Schweiz sind es 27 Prozent, in Österreich sogar ein Drittel der Bevölkerung. Für die Studie Web Watch 2010 von Accenture wurde das Nutzerverhalten von 3000 Deutschen und jeweils 500 Schweizern und Österreichern mittels einer Online-Befragung erhoben.

Sie zeigt zudem, dass 51 Prozent der Österreicher und 55 Prozent Schweizer täglich mobil surfen. In Deutschland sind es nur 43 Prozent. Während in der Schweiz mehr als die Hälfte der mobilen Internetnutzer vom Handy auf ihr bevorzugtes soziales Netzwerk zugreifen, ist es in Deutschland nur jeder Vierte (23 Prozent). (tat)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
Ein kleiner Klick auf den falschen Link kann jetzt viel Ärger verursachen: Augenscheinlich kursiert bei Facebook gerade eine besonders perfide Kettenmail.
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen

Kommentare