+
Screenshot aus dem Videoclip zum afghanischen Märchen "Die braune Ziege"

Märchen aus aller Welt in der Originalsprache

Bonn. Märchen aus aller Welt präsentiert die Deutsche Welle in einer neuen Multimedia-Reihe im Internet. Mitarbeiter des deutschen Auslandssenders aus Ländern wie Australien, China, Indien oder Tansania erzählen ihr Lieblingsmärchen in der Originalsprache.

Link: Deutsche Welle

Hier geht's zum Märchenspezial des deutschen Auslandssenders

Parallel gibt es eine deutsche Version zum Anhören und eine illustrierte Textversion zum Ausdrucken. Außerdem wurde zu jedem der Märchen ein Zeichentrickfilm produziert, wie die Deutsche Welle am Mittwoch in Bonn mitteilte.

Jede Woche sollen zwei der insgesamt 22 Märchen online gestellt werden. Das Projekt solle den Dialog zwischen den Kulturen fördern, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Junge Clip-Künstler haben Grund zur Freude: Entwickler Bytedance bringt die interaktiven Apps Musical.ly und Tik Tok unter ein Dach und erweitert damit die globale …
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Immer wieder versuchen Betrüger durch gefälschte E-Mails an sensible Kundendaten wie Kreditkarteninformationen zu gelangen. Bankkunden sollten unbedingt die …
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch …
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Die Gamescom feiert Jubiläum
Als die Gamescom 2009 erstmals in Köln eröffnete, war die Messe vor allem noch ein Treff für Hardcore-Spieler. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Sachen Wachstum. …
Die Gamescom feiert Jubiläum

Kommentare