+
Screenshot aus dem Videoclip zum afghanischen Märchen "Die braune Ziege"

Märchen aus aller Welt in der Originalsprache

Bonn. Märchen aus aller Welt präsentiert die Deutsche Welle in einer neuen Multimedia-Reihe im Internet. Mitarbeiter des deutschen Auslandssenders aus Ländern wie Australien, China, Indien oder Tansania erzählen ihr Lieblingsmärchen in der Originalsprache.

Link: Deutsche Welle

Hier geht's zum Märchenspezial des deutschen Auslandssenders

Parallel gibt es eine deutsche Version zum Anhören und eine illustrierte Textversion zum Ausdrucken. Außerdem wurde zu jedem der Märchen ein Zeichentrickfilm produziert, wie die Deutsche Welle am Mittwoch in Bonn mitteilte.

Jede Woche sollen zwei der insgesamt 22 Märchen online gestellt werden. Das Projekt solle den Dialog zwischen den Kulturen fördern, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare