+
Die Leser einer spanischen Zeitung wählten Julia Bonk im internationalen Vergleich auf Platz 15 - und damit zur schönsten Deutschen Politikerin.

Deutschlands schönste Politikerin

Die schönste Politikerin der Welt haben jetzt Leser einer spanischen Zeitung gewählt. Auch zwei Deutsche haben es in die Auswahl geschafft.

Die deutschen Gewinnerinnen sind die sächsische Landtagsabgeordnete Julia Bonk (Linke) - sie kam auf Platz 15 - und Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, auf Rang 39.

Mit ihren langen, rot-gefärbten Haaren und den vollen Lippen hat Julia Bonk aus Dresden die spanischen Leser der Zeitung „20 minutos“ betört. Mit 22 Jahren war sie die jüngste Teilnehmerin. Sie erhielt bei der Abstimmung im Internet 44.670 Punkte - und wurde damit zur schönsten Politikerin aus Deutschland gekürt. Für Sabine Bätzing (34) stimmten 24.230 Leser. Insgesamt standen 65 Politikerinnen aus der ganzen Welt zur Wahl.

Für Sabine Bätzing (34) stimmten 24.230 Leser.

Auf Platz eins kam die Japanerin Yuri Fujikawa (28), die aber scheinbar mehr mit Modefotos als mit politischer Arbeit für Schlagzeilen sorgt. Auch US-Außenministerin Hillary Clinton hat es unter die Top-65 geschafft: Mit 61 Jahren und damit als älteste Politikerin, die zur Wahl stand, wurde sie auf Platz 61 gewählt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare