+
Die Leser einer spanischen Zeitung wählten Julia Bonk im internationalen Vergleich auf Platz 15 - und damit zur schönsten Deutschen Politikerin.

Deutschlands schönste Politikerin

Die schönste Politikerin der Welt haben jetzt Leser einer spanischen Zeitung gewählt. Auch zwei Deutsche haben es in die Auswahl geschafft.

Die deutschen Gewinnerinnen sind die sächsische Landtagsabgeordnete Julia Bonk (Linke) - sie kam auf Platz 15 - und Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, auf Rang 39.

Mit ihren langen, rot-gefärbten Haaren und den vollen Lippen hat Julia Bonk aus Dresden die spanischen Leser der Zeitung „20 minutos“ betört. Mit 22 Jahren war sie die jüngste Teilnehmerin. Sie erhielt bei der Abstimmung im Internet 44.670 Punkte - und wurde damit zur schönsten Politikerin aus Deutschland gekürt. Für Sabine Bätzing (34) stimmten 24.230 Leser. Insgesamt standen 65 Politikerinnen aus der ganzen Welt zur Wahl.

Für Sabine Bätzing (34) stimmten 24.230 Leser.

Auf Platz eins kam die Japanerin Yuri Fujikawa (28), die aber scheinbar mehr mit Modefotos als mit politischer Arbeit für Schlagzeilen sorgt. Auch US-Außenministerin Hillary Clinton hat es unter die Top-65 geschafft: Mit 61 Jahren und damit als älteste Politikerin, die zur Wahl stand, wurde sie auf Platz 61 gewählt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare