+
Da wohnen die wilden Kerle: Spike Jonze verfilmt das beliebte Kinderbuch.

Trailer zum Film: "Wo die wilden Kerle wohnen"

Kult-Regisseur Spike Jonze verfilmt eins der beliebtesten Kinderbücher. Seit einem Tag ist der Trailer draußen und begeistert die Netzgemeinde.

"Wo die wilden Kerle wohnen" ist eins der wunderbarsten Kinderbücher, die je geschrieben wurden - und zugleich eins der kürzesten. Gerademal 333 Wörter umfasste die erste deutsche Übersetzung des Bestsellers von Maurice Sendak. 333 Wörter, die nun einen ganzen Film füllen werden. (Nicht zu verwechseln mit "Die wilden Kerle").

Spike Jonze, vor allem bekannt für seine fantasievollen Musikvideos unter anderem für Björk und Fat Boy Slim, führt Regie bei dem lang erwarteten Kinofilm. 2005 schon begannen die Dreharbeiten zu dem Werk. Am Donnerstag tauchte dann der Trailer im Internet auf. Die Netzgemeinde ist begeistert: Nicht nur wecken die wunderschönen und epischen Bilder Hoffnungen auf einen sehenswerten Film, sondern auch der Soundtrack scheint besonnen gewählt zu sein. Der zweiminütige Teaser ist mit einem Lied der Indie-Band Arcade Fire unterlegt.

Das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung, jetzt.de, hat zehn interessante Fakten über den Film gesammelt, der im Original den Namen "Where the Wild things are" trägt. Die Geschichte nachlesen kann man auf Lambarene. Leider ohne die wunderbaren Bilder, dafür mit dem wunderbaren Text: 333 Wörter, die hoffentlich bald ins Kino kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Wer gemeinsam mit Teamkollegen an einem Textdokument arbeiten möchte, kann eine praktisches Online-Schreibmaschine benutzen. Zu diesen gehört unter anderem Medienpad.de.
Medienpad.de: Die Schreibmaschine für Gruppen
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner

Kommentare