+
Da wohnen die wilden Kerle: Spike Jonze verfilmt das beliebte Kinderbuch.

Trailer zum Film: "Wo die wilden Kerle wohnen"

Kult-Regisseur Spike Jonze verfilmt eins der beliebtesten Kinderbücher. Seit einem Tag ist der Trailer draußen und begeistert die Netzgemeinde.

"Wo die wilden Kerle wohnen" ist eins der wunderbarsten Kinderbücher, die je geschrieben wurden - und zugleich eins der kürzesten. Gerademal 333 Wörter umfasste die erste deutsche Übersetzung des Bestsellers von Maurice Sendak. 333 Wörter, die nun einen ganzen Film füllen werden. (Nicht zu verwechseln mit "Die wilden Kerle").

Spike Jonze, vor allem bekannt für seine fantasievollen Musikvideos unter anderem für Björk und Fat Boy Slim, führt Regie bei dem lang erwarteten Kinofilm. 2005 schon begannen die Dreharbeiten zu dem Werk. Am Donnerstag tauchte dann der Trailer im Internet auf. Die Netzgemeinde ist begeistert: Nicht nur wecken die wunderschönen und epischen Bilder Hoffnungen auf einen sehenswerten Film, sondern auch der Soundtrack scheint besonnen gewählt zu sein. Der zweiminütige Teaser ist mit einem Lied der Indie-Band Arcade Fire unterlegt.

Das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung, jetzt.de, hat zehn interessante Fakten über den Film gesammelt, der im Original den Namen "Where the Wild things are" trägt. Die Geschichte nachlesen kann man auf Lambarene. Leider ohne die wunderbaren Bilder, dafür mit dem wunderbaren Text: 333 Wörter, die hoffentlich bald ins Kino kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Eine Webcam ist praktisch für Videotelefonie mit Freunden. Doch birgt das Gerät auch Gefahren. Deshalb neigen viele Deutsche dazu, die Kamera an technischen Geräten zu …
Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Chrome-Browser jetzt updaten
Internet-Browser können immer wieder Sicherheitslücken enthalten. Diesmal betrifft es Chrome, den Browser von Google. Daher sollten Nutzer möglichst schnell ein Update …
Chrome-Browser jetzt updaten
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen iPad-Nutzer gerade gerne. Das Rollenspiel "Life is strange" ermöglicht einen Blick zurück. Dabei werden düstere Geheimnisse …
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter
An mathematischen Rätseln erfreuen sich Menschen schon ewig. iPad-Nutzern hat es in dieser Woche aber eine besondere Knobel-App angetan. Outdoor-Fans haben sich dagegen …
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter

Kommentare