+
Wo liegt das Altmetall? London von oben.

Google Earth hilft Dieb bei Raubzug

Ein Brite hat mithilfe von Google Altmetall im Wert von über 100.000 Euro gestohlen. Geholfen hat ihm das Google-Programm mit Satellitenkarten.

Der 27-jährige Mann hat im Süden Londons Altmetall im Wert von 100.000 Pfund (rund 108.000 Euro) gestohlen. Mithilfe von Google Earth machte er Dächer aus, deren Dachziegel und Abdeckungen aus Metall bestanden.

Im Februar schon wurde er verhaftet und zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss er hundert Sozialstunden leisten, berichtet der britische Telegraph.

Ein Freund des jungen Mannes erklärte, wie der Dieb arbeitete. Von Zuhause aus suchte er über Google Earth die Gebäude ab. Ob ein Dach mit Metall bedeckt ist, sieht man offensichtlich daran, dass diese Dächer etwas dunkler sind. Sobald er ein Gebäude gefunden hatte, kletterte er aufs Dach, stahl das Altmetall und verkaufte es an Händler. Innerhalb eines halben Jahres bestohl der 27-Jährige Schulen, Kirchen und Museen. Nach seiner Verhaftung verringerte sich die Zahl der Blei-Diebstähle signifikant, sagte ein Polizeisprecher laut dem Branchenmagazin Chip, das auf Deutsch von den Diebstählen berichtet.

Die Readers Edition fragt sich, ob Google bald ein wichtiges Werkzeug für Diebe werden könnte. Denn durch Programme wie Google Earth und Street View könnten Gauner ihre Verbrechen unbemerkt planen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare