Wer die Geldbörse etwas entlasten will, sollte sich die App "Stocard" ansehen. Foto: Stocard

Geldbörse verschlanken

Diese App bringt alle Kundenkarten aufs Handy

Kundenkarten verstopfen so manche Geldbörse. Dabei muss man sie beim Shoppen gar nicht mit sich herumtragen. Die Plastikkarten passen alle aufs Smartphone - eine App macht es möglich.

Berlin (dpa/tmn) - Mit jeder neuen Kundenkarte nimmt der Umfang der Gelbörse zu - bis sie bedrohliche Ausmaße erreicht hat oder darin schlicht kein Platz mehr ist.

Wer sein Portemonnaie ausmisten möchte, ohne dabei auf die Funktionalität seiner vielen Kundenkarten verzichten zu wollen, kann die Karten mit der App Stocard ( iOS, Android) quasi aufs Handy bringen.

Dazu wird einfach der Strichcode der Karte mit der Handykamera gescannt, und danach zeigt man im Laden einfach die virtuelle, in der App gespeicherte Version der jeweiligen Kundenkarte.

Stocard für Android

Stocard für iOS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Kaum jemand kennt  diese Funktion - so einfach kann man Tippfehler löschen
Seit dem Jahr 2017 verfügt der Messenger WhatsApp über eine ziemlich interessante Funktion, mit der man Nachrichten löschen kann. Was jedoch viele nicht wissen: Man kann …
WhatsApp: Kaum jemand kennt  diese Funktion - so einfach kann man Tippfehler löschen
Für Internet-Telefone nach Firmware-Update Ausschau halten
Dritte können bei Internet-Telefonaten mithören, allerdings nicht ohne größeren Aufwand. Wie so oft liegt die Verantwortung beim User, denn wer sein Netzwerk auf dem …
Für Internet-Telefone nach Firmware-Update Ausschau halten
Was lahme Rechner flott macht
Der Arbeitsspeicher (RAM) ist mit vier Gigabyte oder mehr gut bestückt. Eine schnelle SSD ist an Bord. Und trotzdem wird die Arbeit am Rechner zur Geduldsprobe? Dann …
Was lahme Rechner flott macht
Beim Router-Kauf führt an ac-WLAN kein Weg vorbei
Wer einen eigenen Router benutzen möchte, der ist oft mit einer zeitintensiven Auswahl beschäftigt. Was auch immer am Ende für das W-Lan in den eigenen vier Wänden sorgt …
Beim Router-Kauf führt an ac-WLAN kein Weg vorbei

Kommentare