Wer die Geldbörse etwas entlasten will, sollte sich die App "Stocard" ansehen. Foto: Stocard

Geldbörse verschlanken

Diese App bringt alle Kundenkarten aufs Handy

Kundenkarten verstopfen so manche Geldbörse. Dabei muss man sie beim Shoppen gar nicht mit sich herumtragen. Die Plastikkarten passen alle aufs Smartphone - eine App macht es möglich.

Berlin (dpa/tmn) - Mit jeder neuen Kundenkarte nimmt der Umfang der Gelbörse zu - bis sie bedrohliche Ausmaße erreicht hat oder darin schlicht kein Platz mehr ist.

Wer sein Portemonnaie ausmisten möchte, ohne dabei auf die Funktionalität seiner vielen Kundenkarten verzichten zu wollen, kann die Karten mit der App Stocard ( iOS, Android) quasi aufs Handy bringen.

Dazu wird einfach der Strichcode der Karte mit der Handykamera gescannt, und danach zeigt man im Laden einfach die virtuelle, in der App gespeicherte Version der jeweiligen Kundenkarte.

Stocard für Android

Stocard für iOS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Alternativen auf alternativeto.net finden
Wer gerne eine bestimmte App nutzen möchte, aber nicht das passende Betriebssystem dazu hat, kann es einfach anders herum versuchen: Auf Alternativeto.net findet man …
App-Alternativen auf alternativeto.net finden
Illegale Downloads mit Schadsoftware im Schlepptau
Populäre Videospiele zur direkten Installation, Programme, die Kino-Blockbuster herunterladen oder Apps zum Streamen aktueller Serien - und das alles gratis. Klingt gut. …
Illegale Downloads mit Schadsoftware im Schlepptau
Mega-Drive-Klassiker kommen auf Nintendo Switch
Noch in diesem Winter sollen 50 Spiele-Klassiker der Sega-Konsole Mega Drive für die Switch auf den Markt kommen. Der Publisher hat einige neue Funktionen angekündigt, …
Mega-Drive-Klassiker kommen auf Nintendo Switch
Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation
Die erste Playstation aus dem Jahr 1994 kommt zurück. Die Retro-Version mit dem Namen Playstation Classic soll 20 vorinstallierte Spiele enthalten, ist technisch auf …
Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation

Kommentare