+
Wie sehr vertrauen Schweden ihrem Nächsten? Die Webseite "ourworldindata.org" zeigt es: In etwa so sehr wie Chinesen. Foto: ourworldindata.org/dpa-tmn

Surftipp

Diese Webseite zeigt, wie die Welt sich verändert

Das Rad der Zeit dreht sich weiter. Die Welt verändert sich. Wie große die Unterschiede von gestern zu heute sind, können sich Interessierte auf eine Webseite der Universität Oxford ansehen.

Berlin (dpa/tmn) - Wie viele Stunden Hausarbeit fallen pro Woche an? Und wie viele waren es 1870? Wie vertrauensvoll sind Chinesen im Vergleich zu Schweden? Antworten gibt die Webseite ourworldindata.org.

Auf ourworldindata.org sammeln Forscher der Universität Oxford in englischer Sprache Zahlen und Erkenntnisse aus unzähligen Datenbanken und Studien weltweit. Diese werden in sechzehn Kategorien aufbereitet - darunter Essen, Bevölkerung, Umwelt, Recht oder Kultur.

Die Erkenntnisse werden visualisiert und in teils interaktiven Infografiken zusammengefasst. Erklärtes Ziel von Gründer Max Roser: Den Menschen zeigen, wie sich die Welt verändert und warum. Wie entwickelte sich die Kinderarbeit seit 1880? Sind Länder mit einem höheren Bildungsniveau weniger korrupt? Wie groß wurden Niederländer, die 1980 geboren wurden, im Schnitt - und warum?

Ourworldindata.org stellt die Daten nicht nur visuell dar, sondern stellt seinen Besuchern auch die Datensätze frei zur Verfügung. Eine Erkenntnis: Chinesen und Schweden sind in etwa gleich vertrauensvoll. Rund zwei Drittel (jeweils circa 63 Prozent) glaubten 2014, dass man den meisten Menschen vertrauen kann. In Deutschland hätten diesem Satz zur gleichen Zeit nur 40 Prozent der Menschen zugestimmt.

Webseite ourworldindata.org

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
Wissensdurstig, umweltfreundlich und glamourös: So haben sich die App-Nutzer für iPhone und iPad in dieser Woche gezeigt.
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
South-Park-Helden kämpfen sich in die Game-Charts
Optisch aufwendige Spiele lassen iPhone- und iPad-Nutzer das Schmuddelwetter vergessen. Für South-Park-Fans ist das neue Ubisoft Game ein Highlight. Kriminalistischer …
South-Park-Helden kämpfen sich in die Game-Charts

Kommentare