+
Durch die Stabilisierungstechnik des Osmo bleibt die Kamera verwacklungsfrei auf das Ziel ausgerichtet. Foto: DJI

DJI zeigt stabilisiertes 4K-Kamera-System Osmo

Verwackelte Videos nerven. Das Problem will nun die Firma DJI mit ihrem Kameragriff Osmo beheben. Osmo kann man nicht nur in die Hand nehmen, sondern auch am Fahrrad und Stativ befestigen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Videos und Bilder ohne Verwackler verspricht DJIs Kameragriff Osmo. Das Gerät gibt es als Komplettausführung mit 3-Achsen-Stabilisierung und der Zenmuse X3 Kamera oder dem 4K-Modell X3/FC350H (3840 zu 2160 Pixel). Alternativ ist es auch als reiner Griff erhältlich.

An den Osmo können alle bereits erhältlichen Zenmuse-Kameras oder Objektive von DJI befestigt werden. Über Schalter am Griff lassen sich angeschlossene Kameras mit einer Hand bedienen, ein Stereomikrofon und ein 3,5-Millimeter-Eingang für externe Mikrofone sind ebenfalls vorhanden. Smartphones können in eine mitgelieferte Halterung geschraubt werden. Das Bild der Kamera lässt sich dann per WLAN auf das Display übertragen. Außerdem lassen sich Stative, Fahrradhalterungen oder Verlängerungsstangen anschrauben. Griff und Kamera kosten rund 750 Euro und sind ab dem 15. Oktober verfügbar.

Präsentationsvideo (Youtube)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Das Samsung Galaxy S8 mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen und so besonders sicher machen. Doch auch diese Methode lässt …
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit

Kommentare