Die Zeiten des Abtippens sind vorbei. Für Windows Phone gibt es eine App, mit der man Papiere elektronisch speichern und verarbeiten kann. Foto: dpa-infocom

Dokumente mit dem Handy digitalisieren

Meerbusch (dpa-infocom) - Mit der kostenlos erhältlichen App "Office Lens" können Benutzer eines Windows-Smartphones bequem Texte abfotografieren und digitalisieren lassen. Das ist ideal, wenn man längere Texte nicht abtippen möchte.

Eine der praktischsten Apps für Smartphones mit Windows Phone als Betriebssystem ist Office Lens. Mit der kostenlos erhältlichen App können Smartphone-Nutzer Papierdokumente, Flipboards und Memos schnell und effizient abfotografieren. Die App erkennt die darin enthaltenen Texte. Jeder, der viele Dokumente, Präsentationen, Berichte und andere Arten von Papieren verarbeitet, kann sich mit Office Lens die Arbeit erleichtern.

Mit der Gratis-App von Microsoft lassen sich Dokumente per Smartphone-Kamera ablichten und gleich als PDF-Datei speichern. Dabei hat der Nutzer die Wahl zwischen dem OneNote-, Word-, PowerPoint- oder PDF-Format. Zum Archivieren kann man digitalisierte Dateien in der OneDrive-Cloud ablegen und später von überall darauf zugreifen. Eingescannter Text wird automatisch mittels OCR erkannt, sodass er durchsuchbar wird. Wer Office Lens laden möchte, sucht einfach nach der App OfficeLens und installiert sie.

Mehr Computertipps im Internet

OfficeLens

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare