+
Deutschlands bekannteste Edelhure ist tot. Domenica Niehoff starb in Hamburg.

Ex-Edelhure Domenica Niehoff ist gestorben

Deutschlands berühmteste Ex-Prostituierte ist gestorben. Zuletzt kehrte sie auf den Kiez zurück

Domenica Niehoff war Deutschlands berühmteste Ex-Prostituierte, ihr Markenzeichen waren die streng nach hinten gekämmten Haare und ihr großer Busen.

Am Donnerstag, 12. Februar, starb sie im Alter von 63 Jahren in einer Klinik in Hamburg Altona an einem Lungenleiden. Außerdem war sie schwer zuckerkrank und lag bereits seit einigen Tagen auf der Intensivstation, schreibt FAZ.net.

Als Edelhure arbeitete Niehoff in München und Hamburg. In den achtziger Jahren setzte sie sich für die Rechte der Prostituierten ein und kämpfte für die Anerkennung der Prostitution als Beruf. Die Welt zeichnet das Leben Niehoffs als Leben am Limit und mit Extremen. Im vergangenen Jahr führte sie ein Interview mit Domenica über den Kiez und das Älterwerden.

Niehoffs Leben war gespickt von Extremen. Sie lebte als Kind und Teenager zehn Jahre lang in einem Waisenhaus, heiratete einen 25 Jahre älteren Mann, der ein Bordell besaß und sich später vor ihren Augen erschoss. Sie leitete schließlich selbst ein Bordell auf dem Kiez, stieg aus und half als Streetworkerin jungen Prostituierten ebenfalls aus der Szene auszusteigen. Schließlich führte sie erfolglos eine Pension in der Eifel und kehrte zurück auf den Kiez, erzählt der Focus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Game-Charts: Was für dicke Karren
Bei dem kalten und stürmischen Wetter bleibt man am liebsten zu Hause. Wer sich die Zeit mit Spielen vertrieben hat, wird vermutlich die Rolle eines Rennfahrers oder …
Game-Charts: Was für dicke Karren

Kommentare