Doppelte Kontakte werden bei Outlook am besten miteinander verknüpft. So ergänzen sich die Daten aus verschiedenen Quellen wie Facebook oder LinkedIn. Foto: dpa-infocom

Doppelte Kontakte in Outlook bereinigen

Mit Microsoft Outlook lassen sich denkbar bequem Kontakte verwalten. Mitunter entstehen Dubletten: Doch die lassen sich leicht beheben. Am besten geht das mit einer Verknüpfung.

Meerbusch (dpa-infocom) - Mit Microsoft Outlook lassen sich nicht nur E-Mails verwalten, sondern auch Kontakte. Dank neuer Funktionen in der Verwaltung der Kontakte können Benutzer von Microsoft Outlook auch über Facebook und LinkedIn auf die Kontakt-Infos zugreifen.

Manchmal entstehen dadurch aber auch Kontakt-Dubletten, so dass für eine Person mehrere Einträge existieren, mit sich überschneidenden Informationen. Doch diese Dubletten lassen sich leicht miteinander verknüpfen. Der Vorteil: Verknüpft man solche Kontakt-Duplikate, ergänzen sich die Informationen aus mehreren Quellen.

Dazu wird zuerst auf den Kontakt geklickt und dann dessen Details angezeigt. Danach auf der rechten Seite auf "Kontakte verknüpfen" klicken. Damit wird ein Dialogfeld mit den Kontakt-Einträgen für diese Person angezeigt. Über das Suchfeld jetzt nach möglichen weiteren Kontakt-Karten suchen, die man verknüpfen möchte.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Kartendienste ermöglichen eine bessere Orientierung. Wer eine Gegend nicht kennt, kann sie sogar von oben in einer 3D-Ansicht studieren. Diese Funktion steht auch Usern …
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen

Kommentare