+
Die Switch-Version des Dragon-Ball-Spiels soll unter anderem von den besonderen Controllern der Konsole Gebrauch machen. Foto: Bandai Namco/dpa-tmn

Für Herbst angekündigt

Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die Nintendo Switch portiert werden.

München (dpa/tmn) - "Dragon Ball Xenoverse 2" ist schon seit Oktober für Playstation 4, Xbox One und PC auf dem Markt. Im Herbst soll es auch auf der Nintendo Switch spielbar sein.

Dabei sollen auch die besonderen Eigenschaften der Konsole in das Spiel einfließen - etwa Motion Control während der Kämpfe oder ein lokaler Multiplayer für bis zu sechs Spieler. Außerdem könne man mit zwei Joy-Con-Controllern an einer Switch spielen, hieß es in einer Ankündigung. Dragon Ball Xenoverse 2 beinhaltet 126 Charaktere, außerdem können Spieler sich einen eigenen Helden erstellen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Notfall-Pass auf dem iPhone
Auf Wunsch lässt sich das iPhone zu einer wichtigen Informationsquelle für Notfall-Retter machen: Das Smartphone verrät wichtige Daten zur Gesundheit.
Notfall-Pass auf dem iPhone
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat …
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland

Kommentare