Dritter "Rosetta"-Startversuch gelingt

- Darmstadt/Kourou - Die in der Raumfahrt einmalige Kometenjagd der europäischen Sonde "Rosetta" hat begonnen.

<P>Beim dritten Versuch hob die Trägerrakete Ariane 5 am Dienstagmorgen vom Weltraumbahnhof Kourou in Südamerika ab. In der vergangenen Woche mussten zwei Starts abgebrochen werden. Die Reise von "Rosetta" zum Kometen "Tschurjumow-Gerassimenko" wird rund zehn Jahre dauern. Dort soll die Sonde ein Landegerät aussetzen. Von den Proben erwarten die Forscher Aufschlüsse über die Entstehung unseres Sonnensystems.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare