Über eine Million Follower

"Sexiest Doctor Alive" sucht über Instagram nach einem Date

New York - Fans von Grey´s Anatomy aufgepasst: McDreamy gibt es nun auch im realen Leben! Und genau dieser sucht nun öffentlich nach einem Date. Aus gutem Grund.

Er verdreht derzeit Millionen Frauen den Kopf: Dr. Mike. Der 26-jährige Mikhael Varshavski aus New York absolviert seine Ausbildung zum Arzt und lässt TV-Stars wie McDreamy blass aussehen:

Seit 1988 kürt das "People-Magazin" den "Sexiest Man Alive" - Im November 2015 wurde Varshavski zum "Sexiest Doctor Alive" gekürt. Seinen Bekanntheitsgrad erlangte er einzig und alleine durch die sozialen Medien: Über 1,2 Millionen Menschen folgen dem charismatischen Hundebesitzer mittlerweile auf Instagram.

Bei dem Gedanken an ein Date mit Dr. Mike dürfte so mancher Frau schwindlig werden. Doch genau so eines sucht der "Sexiest Doctor Alive" momentan, natürlich öffentlich über Instagram und Facebook. Im Date-Paket mit inbegriffen: Der Flug nach New York, der Hotelaufenthalt und ein Essen mit Dr. Mike.

Allerdings hat die Gewinnspiel-Teilnahme auch ihren Preis: 10 US-Dollar. Dieser Betrag geht direkt an die von ihm gegründete und gemeinnützige Organisation "Limitless Tomorrow Foundation", die bedürftigen Menschen finanziell unter die Arme greifen soll.

Sieht ganz danach aus, als sei Mikhael Varshavski nicht nur der schönste Doktor der Welt, sondern besäße auch noch ein großes Herz.

Bettina Pohl

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook/@Doctor.Mike

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Kommentare