Dünne Oberschenkel sind out

#mermaidthighs: Instagram-Trend gegen Magerwahn

München - Gefährliche Körper-Trends wie die Thigh-Gap oder Bikini-Bridge sind out. Stattdessen posten Frauen zurzeit Bilder von ihren Oberschenkeln, die keine Lücke haben und aussehen wie eine Meerjungfrauen-Flosse. So sieht der neue Instragram-Hype #mermaidthighs aus.

Letztes Jahr war die Thigh-Gap ein Mega-Trend: Wer eine möglichst große Lücke zwischen den Oberschenkeln hatte, galt als "schön dünn". Doch diese Lücke ist anatomisch nicht immer möglich, so haben manche Frauen eben einen Abstand zwischen den Oberschenkeln und manche nicht. Viele junge Mädchen folgten diesem Trend, betrieben exzessiven Sport oder hungerten für die Oberschenkel-Lücke. Mittlerweile ist dieser gefährliche Hype etwas abgeklungen und viele Frauen wehren sich gegen den Magerwahn.

Meerjungfrauen als Idol

#Mermaidthighs ist der neue Trend auf Instagram: Frauen posten Fotos von ihren Oberschenkeln, die sich berühren und somit die Form einer Meerjungfrau-Flosse haben. Damit soll dem ungesunden Magerwahn entgegengewirkt und gezeigt werden: Schön ist ein gesunder, weiblicher Körper.  

"Ich habe vielleicht keine Oberschenkel-Lücke, aber ich bin kurz davor, eine Meerjungfrau zu werden", schreibt diese Userin. 

Ein von Lilly (@yywolf) gepostetes Foto am

"Behalte deine Oberschenkel-Lücke - ich habe die einer Meerjungfrau" - das Motto des neuen Trends.

Silvia Kluck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Die neuen iPhones von Apple sind da. Ein USB-Ladegerät ist in der Lieferung dabei. Doch wer sein iPhone schnell laden möchte, muss noch einmal in die Tasche greifen.
Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Daten in der iCloud löschen
Apple-Benutern stehen 5 GB kostenloser Online-Speicher in der iCloud zur Verfügung. Wenn es dort eng wird, sollten gezielt Dateien gelöscht werden.
Daten in der iCloud löschen
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
Apples iOS 11 ist da. Neben einem aufgefrischten Design bringt das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch auch einige lang erwartete neue Funktionen mit sich. …
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Wer im Internet nach Musikern sucht, kann auf bösartige Webseiten stoßen. Bei der Sängerin Avril Lavigne sei dem Softwarehersteller McAfee zufolge die Wahrscheinlichkeit …
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz

Kommentare