+
Die zweite Generation des Kindle kommt am 24. Februar auf den Markt.

E-Book-Reader: Kindle 2 nur in den USA

Amazon bringt eine zweite Version seines digitalen Lesegeräts Kindle auf den Markt. Bisher nur in den USA.

Amazon bringt am 24. Februar eine neue Version seines E-Book-Readers Kindle auf den Markt: den Kindle 2, derichtet ZDNet. In den USA ist die erste Generation des Lesegeräts für digitale Bücher ein Riesenerfolg. Amazon hat sogar Lieferschwierigkeiten.

Der Testticker hat die beiden Geräte, den neuen und den alten Kindle, verglichen und die Unterschiede notiert. Der Kindle 2 ist günstiger, kleiner und flacher als sein Vorgänger, und das Gerät kann Vorlesen, schreibt der Spiegel. Für Deutschland gibt es bei Amazon noch keine konkreten Pläne, sondern nur die Ankündigung vom vergangenen Herbst (FAZ), man wolle den Kindle auch in größerem Radius vertreiben.

E-Book-Reader in Deutschland

In Deutschland beschäftigt sich Spiegel Online inzwischen mit der Frage, welche Textform auf einem digitalen Lesegerät wohl den meisten Anklang finden könnten. Romane, Kurzgeschichten oder Essays? Am 11. März, pünktlich zur Leipziger Buchmesse, kommt der erste Reader auf den deutschen Markt, der Sony PRS-505.

Konkurrenz für Kindle und Sony

Schon jetzt bietet Google mit seiner englischsprachigen Buchsuche Nutzern von mobilen Endgeräten wie dem hauseigenen Android Handy, aber auch iPhone-Nutzern, die Möglichkeit, online nach Texten zu suchen und sie auf den Handys zu lesen. Die New York Times berichtete in der vergangenen Woche darüber und auch das Branchenmagazin Golem. Damit sorgt Google für Konkurrenz im E-Book-Reader-Markt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
Nokia bringt ein Oberklasse-Smartphone auf den Markt. Im September wird das Nokia 8 erhältlich sein. Vor allem bei den Kameras trumpft Nokia auf. Nicht nur, weil das …
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Das schlechte Wetter der vergangenen Tage schlägt sich in den App-Charts nieder. So stehen neben lehrreichen Programmen ganz besonders Video- und Streaming-Apps ganz …
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Menlo Park - Was passiert nach dem Tod eines Nutzers mit seinem Facebook-Konto? Das soziale Netzwerk bietet zwei Möglichkeiten, den digitalen Nachlass zu regeln.
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Die Freude ist zunächst groß: Das neue iPad kostete viel weniger als gedacht. Doch dann die Ernüchterung: Es handelt sich gar nicht um das aktuelle Modell, sondern um …
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen

Kommentare