+
Einspruchschreiben, die per E-Mail an eine Behörde verschickt werden, sollten eine elektronische Signatur haben. Foto: Jan-Philipp Strobel

E-Mails sind nur mit elektronischer Signatur rechtsgültig

Kassel (dpa/tmn) - Wichtige Geschäftsschreiben an eine Behörde können auch per E-Mail verschickt werden. In diesem Fall sollten sie jedoch eine elektronische Signatur haben.

Wer etwa gegen Bescheide von Behörden per E-Mail Einspruch einlegen will, sollte seine Mails elektronisch signieren. Darauf weist der Deutsche Anwaltverein (DAV) hin und verweist auf ein aktuelles Urteil des Hessischen Finanzgerichts AZ: 8 K 1658/13). Die Richter entschieden, dass der Einspruch mit einer einfachen E-Mail nicht den gesetzlichen Erfordernissen genügt. Dafür brauche es eine qualifizierte elektronische Signatur, die das elektronische Pendant der Unterschrift des Absenders darstellt.

Sie stelle für die Behörde sicher, dass es sich beim Absender um die berechtigte Person handelt und die E-Mail wissentlich und willentlich vom Absender der Behörde zugeleitet wurde. Eine elektronische Signatur kann bei Zertifizierungsdiensten im Netz erworben werden oder mit Hilfe des elektronischen Personalausweises erstellt werden. Einfacher ist allerdings nach wie vor die Schriftform.

Grundlagen der elektronischen Signatur

Hinweise zur elektronischen Signatur von der Bundesnetzagentur

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare