+
Ein Trojaner auf der E-Zigarette?

Rauchender Trojaner

Computervirus auf E-Zigarette entdeckt?

New York - Sie sollen gesünder sein als echte Zigaretten, könnten in Zukunft jedoch ganz andere Gefahren mit sich bringen. Auf einer Billig-E-Zigarette aus China wurde offenbar ein Computervirus gefunden.

USB-Sticks werden gerne mal als Einfallstor für Computerviren genutzt. Dass jetzt auch E-Zigaretten Computerviren im Gepäck haben könnten, ist allerdings schon etwas ungewöhnlicher. Einem Forumsnutzer auf dem Onlineportal reddit.com soll nach eigenen Angaben jedoch genau das passiert sein. Die fest installierte Schadsoftware des Geräts wanderte von der befallenen E-Zigarette beim Aufladen über USB auf den Firmenrechner des Betroffenen. Belegt wird die Schilderung zwar nicht, aber sie mutet sehr seriös an, und auch verschiedene Medien wie pcwelt.de greifen die Nachricht auf.

Den rauchenden Trojaner kaufte der ahnungslose Angestellte für fünf US-Dollar bei Ebay - ein sehr preiswertes China-Modell. Ob der Virus absichtlich in der Hardware des Geräts integriert war oder bei der Fertigung durch einen schlecht gewarteten Rechner auf die E-Zigarette gewandert ist, hätte sich allerdings nicht abschließend klären lassen.

joh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare