+
Die Seite von eBay konnte am Freitag für mehrere Stunden nicht aufgerufen werden.

Unzählige Nutzer betroffen

Ebay stundenlang offline: Das steckt dahinter

Berlin - Wer am Freitag versucht hat, Ebay aufzurufen, bekam eine Fehlermeldung. Wegen eines technischen Problems war auch die deutsche Seite über mehrere Stunden hinweg nicht erreichbar.

Die Handelsplattform Ebay ist am Freitag über Stunden vom Netz gegangen. Wer etwa die deutsche Seite aufrief, erhielt Fehlermeldungen. Einige wichtige Bereiche der Website seien aufgrund eines technischen Problems nicht erreichbar, teilte das Unternehmen mit.

„Wir arbeiten an der Lösung des Problems und möchten uns für möglicherweise entstehende Unannehmlichkeiten entschuldigen“, teilte eBay mit. Um welches Problem es sich handelte, blieb zunächst unklar.

Direkte Links konnten aufgerufen werden

Wie die „Chip“ auf ihrer Online-Seite berichtete, konnten direkte Links zu einer laufenden Auktion dennoch aufgerufen werden. Beim direkten Ansteuern von ebay.de oder ebay.co.uk erschienen dagegen Fehlermeldungen, etwa dass der Proxy-Server nicht antworte oder dass ein Kommunikations-Fehler aufgetreten sein.

ebay.com war dagegen von der Störung nicht betroffen. Unter den „System Announcements“, wo Unternehmen in der Regel über mögliche technische Probleme informiert, gab es zunächst noch keine Erläuterungen zu den Ursachen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare