+
Die Online-Handelsplattform Ebay will den Spracherkennungs-Spezialisten AppTek übernehmen.

Übersetzungs-Experte

Ebay übernimmt AppTek 

San Jose - Ebay will den Spracherkennungs-Spezialisten AppTek übernehmen. Die von AppTek entwickelte Technologie für maschinelle Übersetzungen wolle das Unternehmen weiterentwickeln und für die mehr als 650 Millionen Angebote auf seiner Plattform weltweit nutzen.

Das teilte Ebay am Freitag mit. Neben flüssiger Lesbarkeit gehe es vor allem um Nuancen bei der Artikelbezeichnung und Beschreibung. Ebay selbst habe dafür bereits Technologien entwickelt. Sie sollen mit dem Know-how des AppTek-Teams deutlich verbessert werden, erläuterte das Unternehmen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

AppTek mit Sitz in McLean im US-Bundesstaat Virginia wurde als Spezialist für maschinelle Übersetzung und automatische Spracherkennung 1990 gegründet. Zu den Kunden gehören unter anderem Google, IBM, die US-Heimatschutzbehörde, Siemens und der arabische TV-Sender Al Arabiya News. Ein Büro von AppTek in Aachen solle für Ebay künftig eine wichtige Rolle für das grenzüberschreitende Geschäft in Europa spielen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare