+
Schwerelosigkeit: Was sonst den Astronauten vorbehalten ist, darf ein Brautpaar während der Hochzeit erleben.

Ehepaar heiratet in der Schwerelosigkeit

Ein New Yorker Brautpaar darf sich das Ja-Wort in der Schwerelosigkeit geben. Die Wissenschaftler des Weltraumbahnhofs Cape Canaveral bereiten alles vor.

Wenn sich Noah Fulmor und Erin Finnegan das Ja-Wort geben, werden sie wahrscheinlich kopfüber in der Luft hängen. Das New Yorker Paar heiratet in der Schwerelosigkeit.

„Sie sind das erste Paar, das schwerelos heiratet“, teilte das Luftfahrtunternehmen Zero G mit, das solche Flüge anbietet. Der bekannte US-Weltraumtourist Richard Garriott soll das Paar trauen, schreibt das Nachrichtenportal Dnews.

Am 20. Juni wird das Paar heiraten. Dafür wird es in einer umgebauten Boeing 727 vom Weltraumbahnhof am Cape Canaveral in Florida starten. Die Schwerelosigkeit wird durch spezielle Flugmanöver erreicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen
Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Klingt im ersten Moment seltsam, das neue Feature, das eine Beta-Version von WhatsApp ankündigt: User sollen künftig eine neue Funktion nutzen können, wenn sie ihr Handy …
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln
Die großen Internetdienste werden oft als Datenkraken bezeichnet - weil sie meist tatsächlich viele Informationen sammeln, etwa um personalisierte Werbung anzeigen zu …
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln

Kommentare