+
Bei Fontcapture kann jeder seine eigene Schriftart erstellen.

Die eigene Handschrift als Computerschrift

München - Jeder Internetnutzer kann seine eigene Handschrift als Computerschrift erstellen. Der Dienst im Netz ist kostenlos und vielversprechend. Ausprobieren lohnt sich.

Briefe schreibt man mit der Hand. Dafür gibt es mehrere Gründe: Es ist persönlicher und außerdem war das schon immer so. Und schließlich muss man nicht alles ändern. So haben es wohl die meisten Kinder und Jugendliche gelernt.

Ein Dienst im Internet macht es jetzt möglich, mit dem Computer in eigener Handschrift zu schreiben. Bei Fontcapture kann man seine Handschrift einscannen und daraus eine eigene Schriftart erstellen, die man anschließend auswählen kann wie „Arial“ oder „Times New Roman“.

Und so geht‘s: Zuerst einmal braucht man einen Drucker und einen Scanner. Im ersten Schritt druckt man sich ein Pdf aus, das man in der eigenen Handschrift ausfüllt. Schritt zwei erklärt, nach welchen einfachen Regeln das Blat auszufüllen ist. In Schritt drei scannt der Nutzer den ausgefüllten Zettel ein und vergibt Namen und Autor und für die eigene Schrift. Anschließend generiert Fontcapture die eigene Schrift und stellt sie zum Download bereit. Benutzbar ist die Schriftart sowohl auf PC als auch auf dem Mac.

Mit diesem Dienst kann also jeder seine eigene Handschrift auf dem Computer erstellen. Und das Beste: der Dienst ist kostenlos. Wir empfehlen: Schnell ausprobieren solange die Beta-Phase noch andauert. Danach könnte der Dienst kostenpflichtig werden.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare