+
Wer seine "Internet-Identität" überwachen will, kann dies nun praktisch mit Google

Eigene Internet-Identität mit Google überwachen

Berlin - Taucht mein Name im Internet auf? Und wenn ja in welchem Zusammenhang? Wer sich diese Frage stellt, ohne sich selbst googeln zu wollen, kann hier lesen wie das funktioniert.

Wo taucht mein Name im Internet auf? - Wer seine Online-Identität im Blick behalten, aber sich nicht ständig selbst googlen möchte, kann eine neue Funktion der Suchmaschine nutzen. Sie heißt “Ich im Internet“ und ist unter https://www.google.com/dashboard zu finden. Dort können Nutzer mit einem Google-Konto ihren Namen und verschiedene E-Mail-Adressen überwachen lassen. Tauchen die Daten irgendwo im Netz auf, bekommt der Nutzer eine E-Mail - das Intervall lässt sich individuell einstellen. Bisher ließ sich zum Beispiel schon der Benachrichtigungsdienst Google Alerts für das Reputationsmanagement im Netz nutzen. “Ich im Internet“ ist aber zusätzlich mit Tipps zum Schutz des eigenen Online-Rufs verbunden. Außerdem gibt der Dienst Hinweise, wie man Informationen aus dem Netz oder Seiten aus den Suchergebnissen von Google entfernen lassen kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Einst prägte die Telefonzelle das Straßenbild in ganz Deutschland, heute ist sie vom Aussterben bedroht. Die Telefonzelle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer …
Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Ablenkung am Steuer ist gefährlich. In eine solche Situation kommen Autofahrer oft, wenn das Smartphone klingelt. Dafür hat Apple nun eine Lösung gefunden.
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings

Kommentare