+
Wer seine "Internet-Identität" überwachen will, kann dies nun praktisch mit Google

Eigene Internet-Identität mit Google überwachen

Berlin - Taucht mein Name im Internet auf? Und wenn ja in welchem Zusammenhang? Wer sich diese Frage stellt, ohne sich selbst googeln zu wollen, kann hier lesen wie das funktioniert.

Wo taucht mein Name im Internet auf? - Wer seine Online-Identität im Blick behalten, aber sich nicht ständig selbst googlen möchte, kann eine neue Funktion der Suchmaschine nutzen. Sie heißt “Ich im Internet“ und ist unter https://www.google.com/dashboard zu finden. Dort können Nutzer mit einem Google-Konto ihren Namen und verschiedene E-Mail-Adressen überwachen lassen. Tauchen die Daten irgendwo im Netz auf, bekommt der Nutzer eine E-Mail - das Intervall lässt sich individuell einstellen. Bisher ließ sich zum Beispiel schon der Benachrichtigungsdienst Google Alerts für das Reputationsmanagement im Netz nutzen. “Ich im Internet“ ist aber zusätzlich mit Tipps zum Schutz des eigenen Online-Rufs verbunden. Außerdem gibt der Dienst Hinweise, wie man Informationen aus dem Netz oder Seiten aus den Suchergebnissen von Google entfernen lassen kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare