+
Beim Videoportal Youtube kann man einstellen, wer die eingestellten Videos sehen kann und wer nicht. Foto: Sebastian Kahnert

Eigene Youtube-Videos: Vor fremden Blicken schützen

Nicht alle Nutzer wollen viele Klicks beim Videoportal Youtube erreichen. Manch einer möchte nur Bewegtbilder mit Freunden teilen. Doch Vorsicht: Hier gilt es die unterschiedlichen Einstellungen zu beachten.

Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Videos auf Youtube nur einem ausgewählten Kreis zugänglich machen will, hat zwei Möglichkeiten: Die Plattform unterscheidet zwischen privaten und nicht gelisteten Videos.

Zu privaten Videos können nur angemeldete Nutzer über ihre E-Mail-Adresse eingeladen werden. Weniger streng sind nicht gelistete Videos: Sie sind für jeden sichtbar, der den Link erhält, also auch nicht angemeldete Nutzer. Vorsicht: Sie könnten den Link dann selbstständig weitergeben. In beiden Fällen wird das Video nicht auf der Profilseite des Nutzers angezeigt und taucht nicht in den Suchergebnissen auf.

Auch nachträglich lässt sich der Status eines Clips noch ändern - am Computer im "Video-Manager", in den Apps auf Android und iOS unter "Konto", dann "Meine Videos".

Hilfe-Seite von Youtube zu Datenschutzeinstellungen

Erklärvideo von Youtube zu Datenschutzeinstellungen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare